Startseite
Aktuelles
Hasselholz
Rinder
Pferde
Kleinvieh
Obstanbau
Hofladen
Kontakt
Links
Impressum
Obstanbau und Erhalt alter Sorten

Je nach Jahreszeit bieten wir Ihnen in unserem Hofladen frisches Obst von unseren eigenen Plantagen an.

Zum Hof gehören 2 ha Streuobstwiesen und 1,5 ha Niederstammplantagen. Neben modernen schorfresistenten Sorten wie Topaz gehört unsere Liebe dem Erhalt alter und lokaler Obstsorten. Dabei ruht das Hauptinteresse auf Apfelsorten. Zudem haben wir mehrer unbekannte Süßkirschsorten gesammelt, die von abgängigen Bäumen neu veredelt worden sind.

Diesen Service bieten wir auch Ihnen an: Sie haben einen altersschwachen oder kranken Baum vom Urgroßvater geerbt (die Sorte ist unbekannt) und möchten den unvergleichlichen Geschmack für die nächsten drei, vier Generationen erhalten?

Rufen Sie uns im Winter an, und wir versuchen einen Wildling mit einem Edelreis dieses Baumen zu veredeln.

Hier die aktuelle Sortenliste der Bäume, die bald in den Ertrag kommen:

Äpfel

Ananasrenette
Bittenfelder Sämling
Breitauge
Cellini
Franse Zure
Glockenapfel
Goldparmäne
Hausapfel
Hausäpfelchen
Horneburger Pfannkuchenapfel
Ingrid Marie
Jacob Fischer
Jacob Lebel
Klapperapfel
Rheinischer Bohnapfel
Rheinischer Krummstiel
Rote Sternrenette
Roter Berlepsch
Roter Eiserapfel
Roter Keulemann
Roter Ochsenkopf
Roter Trierer Weinapfel
Schafsnase
Weißes Seidenhemndchen
Zuccalmaglios Renette

Birnen

Apothekerbirne
Blutbirne
Geißhirtle
Goldschwänzchen
Herrenbirene
Josephine von Mechelen
Münsterbirne
Schwanenhals
Winterrietpeer
Zuckerbirne

Kirschen

Geisepitter
Große Prinzessin
Hedelfinger
Kirchwiesen Kirsche
Königin Hortense
Liebigstraßen Kirsche
Schneiders Späte Knorpelkirsche
Werdersche Braune

Verschiedenes und Wildobst

Davidsmandel
Eberesche
Elsbeere
Kornelkirsche
Mispel
Quitte Mammout
Rote Donaunuß
Speierling
 

Letzte Änderung: 13.12.2011